BFH will nur noch Gutachten bestimmter Sachverständiger zulassen

Richtlinien für die Ermittlung der Verkehrswerte (Marktwerte) von Grundstücken Herr Rechtsanwalt R. Schauwienold, Witten, schreibt in „Haus & Grund“, Ausgabe 03/2016: Wird ein Wirtschaftsgut, etwa eine Immobilie, unter Nießbrauchs- oder Wohnungsrechtsvorbehalt übertragen, darf nach Wegfall des § 25 ErbStG ab dem 01.01.2009 das Nutzungsrecht bereicherungsmindernd vom Wert der Schenkung abgezogen werden. Der Wert des Nutzungsrechts [...]

2018-01-24T19:31:06+00:00 2018/01/24|